Meditation Workshop


Herz - Chakra Meditation

3 Tage Workshop

 

Workshopnummer: ME1AG19

27.08. / 03.09. / 10.09.2019 / Dienstag 10:30 - 12:00 Uhr

 

98,00 € inkl. MwSt.

Gesamtpreis

 

Teilnehmerplätze verfügbar

 

Informationen:

  • Kaffee, Espresso, Teeauswahl und Wasser inklusive
  • Teilnehmerskript mit ausführlicher Erklärung und Anleitung zum Selbstpraktizieren inklusive
  • gerne bequeme Kleidung tragen


Workshop Beschreibung:

Workshop mit Carmen Homann
Workshop mit Carmen Homann

Meditation ist eine innere Grundhaltung, die alle Menschen und damit auch Du in Dir trägst. Eine stabile innere Grundhaltung zu haben bedeutet, mehr im Augenblick zu sein, den Moment zu erleben und urteilsfrei sich selbst und das Geschehen anzunehmen. Diese Entspannungstechnik lässt sich wunderbar in Deinen Alltag integrieren.

 

Einige Deiner Vorteile auf einen Blick:

 

  • Förderung einer gelassenen, positiven Grundhaltung
  • Förderung der Fähigkeit, schwierigen Situationen mit Flexibilität, Klarheit
    und Akzeptanz angemessen zu begegnen
  • Förderung der Fähigkeit, Momente zu erleben, zu genießen und mehr
    „im Hier und Jetzt zu sein“
  • Förderung der Fähigkeit, sich selbst zu zentrieren und einen tieferen Kontakt
    zu sich selbst zu finden
  • Förderung eines entspannten Bewusstseins
  • Förderung der Selbstakzeptanz

Herz-Chakra-Meditation

Die Herz-Chakra-Meditation ist ursprünglich durch die Tradition der Sufis (Religionsgruppe) inspiriert. Bekannt auch als Meditation der 4 Himmelsrichtungen, wird Dir ein tieferer Kontakt zu Deinem eigenen Herzraum ermöglicht. Die sanfte und gleichzeitig aktive Meditationsfolge reinigt den gesamten Organismus von negativer Energie und hilft ebenfalls bei Stress für eine innere Ausgeglichenheit. Angestaute Gefühle können sich auflösen und eine neue Heiterkeit und Freude im Herzen werden entdeckt.

 

Dauer: 45 Minuten

 

Ein kurzer Überblick über den Ablauf:

 

Phase 1: Hände und Beine werden abwechselnd gen Norden gerichtet

Phase 2: Hände und Beine werden abwechselnd gen Osten und Westen gerichtet

Phase 3: Hände und Beine werden abwechselnd gen Süden gerichtet

Phase 4: Hände und Beine werden abwechselnd in alle vier Himmelsrichtungen gerichtet

Phase 5 und 6: Sitzend oder liegend in Stille oder mit Klangschalentönen meditieren